Der eingebildete Kranke:

Premiere des Theaterstücks von Molière am 1. Juli im ÖKUmenischen Gemeindezentrum



Die BÜHNE U14/2 führt im Sommer in Neugereut wieder fünf Theaterstücke auf, die Wahl fiel auf das berühmte Stück "Der eingebildete Kranke" des französischen Dichters Molière aus dem 17. Jahrhundert.

Alle Infos zu diesem Theaterstück finden Sie hier (PDF):

Flyer_Kranker_VS.pdf
Flyer_Kranker_RS.pdf

Aufführungsort ist wie vor den Corona-Zeiten wieder das Ökumenische Gemeindezentrum.

Das Publikum wird gebeten, sich über die ab Juli geltenden Corona-Regeln selbst zu informieren und ggfs. geeignete Schutzmassnahmen (z.B. Maske) zu ergreifen. Sollte die Veranstaltung wegen gestiegener Infektionsgefahr abgesagt werden müssen, werden schon bezahlte Karten zurückerstattet. Es wird kurzfristig über die Homepage www.buehneU14-2.de darüber informiert.

Veröffentlicht am 25.05.2022
Kategorie(n): Gesellschaft||Kultur||Soziale Stadt