Lass es blühen!

Ausgabe von kostenlosen Wiesenblumensamen!!!



Liebe Neugereuterinnen und Neugereuter. Lass es Blühen! Gemeinsam für Insektenvielfalt!

So lautet die Kampagne des Amtes für Umweltschutz im Jahr 2020, die auf das Thema "Insektenschutz" aufmerksam machen möchte.
Die Soziale Stadt Neugereut beteiligt sich an dieser Aktion, indem Samenmischungen an interessierte Naturliebhaber ausgegeben werden.

Am Freitag den 8. Mai 2020 konnten wir von 11 und 13 Uhr auf der Bank an der neuen Wegeverbindung (ehem. Trampelpfad) zwischen Sturmvogel und Regenpfeiferweg an Interssierte 200 kostenlose Blütentüten mit einer einjährigen Wiesenblumenmischung von ca. 20 heimischen Blumenarten verschenken. Anbei eine Übersicht zur Wiesenblumenmischung.

Wenn Sie noch weiteren Bedarf haben, oder noch keine Blütentüten bekommen haben, dann können Sie - solange der Vorrat reicht - auch an den Werktagen die Wiesenblumenmischung im Eingangsbereich des Stadtteil- und Familienzentrums (Flamingoweg 24) oder in der Stadtteilbibliothek Flamingoweg 26 abholen.

Jeder kann sich auf diese Weise sowohl im Blumenkübel auf dem Balkon als auch im Garten seine persönliche Bienenweide schaffen und so einen Beitrag zum Schutz der Insekten leisten.

Machen Sie mit!
Interessante Tipps für einen insektenfreundlichen Garten finden Sie übrigens auf der Homepage der Stadt Stuttgart unter https://www.stuttgart.de/insektenvielfalt#headline.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Stadtteilteam
Karin Lauser und Ute Kinn

Veröffentlicht am 07.05.2020
Kategorie(n): Gesellschaft