"Vorsicht vor falschen Polizeibeamten!":

Polizeipräsidium Stuttgart lädt Bürger am 21. Januar zu Infoveranstaltung im Bürgersaal ein



Mit immer neuen Maschen versuchen falsche Polizeibeamte an das Geld und die Wertsachen von Senioren zu kommen. Das Polizeipräsidium Stuttgart (Referat Prävention) möchte am 21. Januar Bürgerinnen und Bürger über die Tricks solcher Betrügereien informieren.

Am Dienstag, 21. Januar 2020, um 16 Uhr, informiert Sie Polizeihauptmeisterin Gabriele Weber im Bürgersaal im Stadtteil- und Familienzentrum Neugereut, Flamingoweg 24, ausführlich. Sie können Fragen stellen und erhalten Tipps, wie man sich vor Schockanrufen, Enkeltricks und Abzocke schützen kann.

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Kommen Sie vorbei!

Alle Treffen und Veranstaltungen sind offen für alle interessierten Bürger/innen!
Sie können die Termine und Protokolle der Sozialen Stadt Neugereut auch im Internet nachlesen unter www.stuttgart-neugereut.de

Ihr Stadtteilteam der Sozialen Stadt Neugereut Karin Lauser + Ute Kinn

Veröffentlicht am 15.01.2020
Kategorie(n): Gesellschaft