Tag der Städtebauförderung in Neugereut ...



Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neugereuterinnen und Neugereuter,

Seit 5 Jahren wird am 2. Samstag im Mai bundesweit der Tag der Städtebauförderung veranstaltet und hunderte von Kommunen präsentieren ihre Stadterneuerungsprojekte. In Stuttgart steht in diesem Jahr Neugereut im Fokus, das seit 2009 unter dem Motto „Frischer Wind in Neugereut“ mit intensivem Bürgerengagement bei der Quartierserneuerung schon weit fortgeschritten ist.

Zeitgleich jährt sich der Beginn der ersten „Sozialen Stadt“ in Freiberg - Mönchfeld zum 20. Mal. Freiberg - Mönchfeld - Fasanenhof - Rot - Giebel - Hallschlag - Neugereut - Gablenberg - Dürrlewang - Münster.

Da uns das Wetter am Samstag, den 11.5.2019 zum "Tag der Städtebauförderung" und 10 Jahre "Frischer Wind in Neugereut" mit kühlen und regnerischen Aussichten für unser Stadtteilfest rund um den TREFFPUNKTJimPazzo etwas im Stich lässt, haben wir kurzerhand alle Aktivitäten in das Stadtteil- und Familienzentrum, Flamingoweg 24 verlegt!

In Neugereut beginnt die Veranstaltung mit der Ausstellung im Bürgersaal um 14 Uhr und mit einer Begrüßung durch Peter Pätzold, Bürgermeister für Städtebau, Umwelt und Wohnen um ca. 15:15 Uhr. Es gibt ein buntes Bühnenprogramm unter der Moderation von Wolfgang Rupp. Das reiche soziale Netzwerk in Neugereut präsentiert sich mit Info-Tischen, Mitmach- und kulinarischen Angeboten im Foyer und im Bistro. Anbei nochmal der Einladungsflyer.

Sie sind herzlich eingeladen! Trotzen Sie dem schlechten Wetter und feiern Sie mit uns!
Ihr Stadtteilteam
Karin Lauser und Ute Kinn

Veröffentlicht am 30.04.2019
Kategorie(n): Freizeit||Kultur