53. Konzert der Neugereuter Orgelstunde:

Antal Váradi: "NO NiX NARRETS! Durchaus Heiteres auf der Orgel zur Fasnet"

Foto Orgel St. Augustinus: Markus Gräter, Foto Antal Varadi: S. Varadi, Privat. Bild 1 von 1: Foto Orgel St. Augustinus: Markus Gräter, Foto Antal Varadi: S. Varadi, Privat.

Zwischen Schmotzigem Donnerstag und Rosenmontag sitzt auch dem Orgel-Künstler Antal Váradi der Schalk im Nacken und es juckt ihn in den Fingern.

So entlockt Antal Váradi dem ehrwürdigen Instrument virtuos unerhörte Töne und ungewohnte Melodien – ein musikalischer Spaß in den närrischen Tagen auf allen Registern!

Der Eintritt zu den Konzerten der NEUGEREUTER ORGELSTUNDE ist frei. Um auch weiterhin allen einen Konzertbesuch zu ermöglichen, sind wir auf eine angemessene Gabe in die nach den Konzerten bereitgestellten Spendenkörbchen angewiesen. Der Überschuss daraus kommt dem Orgelrücklagekonto zugute.
Im Anschluss an das Konzert ist im Foyer des ÖKU Gelegenheit zum Austausch, wie immer auch mit den Künstlern, verbunden mit einer kleinen Stärkung.


Sonntag, 3. März 2019, 18:00 Uhr
Kath. Kirche St. Augustinus, im Ökumenischen Gemeindezentrum Neugereut (ÖKU)
Flamingoweg 22, Stuttgart – Neugereut (U2 Stadtbahnhaltestelle Steinhaldenfeld)
Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der Konzertreihe wird gebeten.


Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.orgel-augustinus.de

Veröffentlicht am 20.02.2019
Kategorie(n): Soziale Stadt