BIWAQ

NETZWERK NEUGEREUT : AKTIV IM QUARTIER



NEUGEREUT AKTIV - GESTERN - HEUTE - MORGEN

Liebe Neugereuterinnen und Neugereuter,

das Bundesprogramm BIWAQ - Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - wird vom Europäischen Sozialfonds gefördert und ist mit dem Programm Soziale Stadt eng verknüpft. Es dient der Unterstützung von Menschen, die schon längere Zeit arbeitslos sind.
Das Team von NEUGEREUT AKTIV ist seit Juni 2015 Ansprechpartner für arbeitsuchende Menschen aus Neugereut, Hofen und Steinhaldenfeld. Mit einem breiten Spektrum von Angeboten wie Bewerbungstraining, Praktika oder Arbeitsgelegenheiten sowie durch die Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern im Stadtbezirk wie z. B. dem Haus St. Monika kann das Team in den verschiedenen Problemlagen differenzierte und zielgenaue Hilfe anbieten.

Seit Januar 2019 startet das Team mit veränderten Schwerpunktthemen für vier weitere Jahre durch. Das nehmen wir zum Anlass, Ihnen die Arbeit von NEUGEREUT AKTIV vorzustellen mit Bürgermeister Peter Pätzold - Bezirksvorsteher Ralf Bohlmann - Programmvertretern aller Ebenen.
Sie sind herzlich eingeladen, sich zu informieren.

Ansprechpartner:
Nicole Schubert, Amt für Stadtplanung und
Stadterneuerung
Telefon: 0711 216-20320, E-Mail: nicole.schubert@stuttgart.de

Veröffentlicht am 11.02.2019
Kategorie(n): Kultur