Krimi- Lesung

im Stadtteil- und Familienzentrum Neugereut



Herzliche Einladung zu Krimi-Lesung am 11. Dezember 2018 ....

Sehr geehrte Damen und Herren.

Eine Besonderheit erwartet Sie am Dienstag,
dem 11.12.2018 um 19:00 Uhr im Stadtteil- und Familienzentrum Neugereut,
Flamingoweg 24
.

Der Neugereuter Autor Georg Steinweh, der u.a. Kriminalromane mit Lokalkolorit schreibt, lädt zu einer Lesung ins FaZ Neugereut ein.
Wir lauschen Auszügen aus „Berber und der Tod am Karpfenteich“, den spannenden und amüsanten Ermittlungen von Privatdetektiv Daniel Berber, der einen Entführungsfall in Franken aufklären soll und dabei auf die Hilfe seiner computerverrückten Tochter angewiesen ist.
Zudem dürfen wir uns auf eine Premiere freuen! Georg Steinweh schreibt aktuell am zweiten Fall seines Privatdetektivs und wird uns an diesem Abend einen Vorgeschmack geben. In „Berber und die flotte Lotte“ gerät Daniel Berber aufgrund einer Familientragödie im Rotlichtmilieu zwischen die Fronten verschiedener Gangs und auch Neugereut wird als Handlungsort eine Rolle spielen.

Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herbstliche Grüße

Nadja Pauzar
Stadtteil- und Familienzentrum Neugereut
Flamingoweg 24, 70378 Stuttgart
Tel. 0711-53070930, familienzentrum-neugereut@jugendhaus.net
Bürozeiten
Mo 14:00 bis 17:00 Uhr, Di und Fr 10:00 bis 13:00 Uhr




Veröffentlicht am 16.11.2018
Kategorie(n): Soziale Stadt