Verändertes Konzept, neue Bedürfnisse

Betreibergremium des Stadtteil- und Familienzentrums Neugereut lädt am 05. Dezember zu Informationsveranstaltung



Seit Juli 2018 hat das Stadtteil- und Familienzentrum Neugereut im „Treffpunkt Jim Pazzo“ im Flamingoweg 24 geöffnet. Betrieben wird das Stadtteil- und Familienzentrum von der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH, die die Trägerschaft für das gesamte Gebäude übernommen hat, sowie von der Bürgerverein-Interessengemeinschaft-Neugereut und dem Bezirksamt Mühlhausen.

Viele von Ihnen haben sich mit großem Engagement bei der Planung des Hauses eingebracht. Bis zur Umsetzung sind einige Jahre ins Land gegangen und das Konzept des Hauses sowie die Bedürfnisse haben sich zum Teil verändert. Das Betreibergremium möchte Ihnen daher einen Überblick über die Aufgaben, Nutzungsrichtlinien und Möglichkeiten des neuen Stadtteil- und Familienzentrums geben und Ihr Interesse an den Räumlichkeiten des Hauses abfragen.

Wir laden Sie am Mittwoch, dem 05.12.2018 um 18:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in den Saal des Stadtteil- und Familienzentrums Neugereut ein.
Für unsere Planung möchten wir Sie bitten, Ihre Teilnahme über familienzentrum-neugereut@jugendhaus.netanzukündigen. Herzlichen Dank.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen guten Austausch!


Freundliche Grüße
i.A. des Betreibergremiums
Nadja Pauzar, Koordinatorin
Stadtteil- und Familienzentrum Neugereut

Veröffentlicht am 31.10.2018
Kategorie(n): Sport||Freizeit||Gesellschaft