Lärm, Staub und Umleitungen ade!

Die „NEUE MITTE NEUGEREUT“ ist fertig - und lädt am 30. Juni herzlich zur grossen Eröffnung mit Stadtteilfest ein!



Liebe Neugereuterinnen und Neugereuter, Sie haben 12 Monate Bauzeit mit Lärm, Schmutz und häufig wechselnden Umleitungen geduldig ertragen - nun ist die Großbaustelle im Herzen von Neugereut endlich fertig!

Die größte Baustelle in Neugereut ist endlich Geschichte. Im vergangenen September wurde nach zwei Jahren Bauzeit das modernisierte Kinder- und Jugendhaus mit Bürgerhaus wieder eröffnet. Nun kann auch der neu gestaltete öffentliche Freiraum im Herzen von Neugereut – die Neue Mitte – den Bürgerinnen und Bürgern übergeben werden. Insgesamt wurden hier 8,6 Millionen Euro investiert.

Seit Mai 2017 wurde auf dem Markt- und Spirilloplatz, in der Fußgängerzone und auf den Außenflächen des Kinder- und Jugendhauses gearbeitet. In diesem Frühjahr konnte der neue Belag aufgebracht und wieder Bäume gepflanzt werden. 12 Monate Bauzeit mit Lärm, Schmutz und häufig wechselnden Umleitungen ertrugen die Neugereuter geduldig und freuen sich nun über die attraktive Neue Mitte ihres Stadtteils. Künftig führt eine barrierefreie Rampe ins grüne Innere von Neugereut. Und das Bürger- und Jugendhaus entwickelt sich zur zentralen Anlaufstelle für alle Generationen.

Am 30. Juni 2018 laden wir Sie alle herzlich ein, die neu gestalteten Aufenthaltsbereiche ab 15 Uhr im Rahmen des Stadtteilfestes in Beschlag zu nehmen.

Eröffnung um 15:00 Uhr
Grußworte
Peter Pätzold, Bürgermeister für Städtebau und Umwelt,
Vittorio Lazaridis, Vorsitzender der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft gGmbH
Berthold Petri, Vorsitzender des Bürgervereins Neugereut (BIN)
Suse Mandl, Pastoralreferentin der katholischen Kirche
und Dorothee Niethammer-Schwegler, Pfarrerin evangelische Kirchengemeinde

Den musikalischen Auftakt und Abschluss übernimmt der Posaunenchor NeuSteinHofen

Feiern Sie mit uns!
Ihr Stadtteilteam

PROGRAMM:

Veröffentlicht am 08.06.2018
Kategorie(n): Sport||Freizeit||Gesellschaft