Masterplan wird vorgestellt

Soziale Stadt Neugereut lädt zur Info-Veranstaltung am 02. Juli ein

Masterplan „Grün- und Freiflächenkonzept Neugereut“ Bild 1 von 1: Masterplan „Grün- und Freiflächenkonzept Neugereut“

Das Leuchtturmprojekt des Arbeitskreises 3 „öffentlicher Raum, Freiraum und Verkehr“ der Sozialen Stadt Neugereut ist der Masterplan „Grün- und Freiflächenkonzept Neugereut“, der die Grundlage für die künftige Entwicklung im Freiraum und die notwendigen Maßnahmen definieren wird. Am 02. Juli wird dieser offiziell vorgestellt.

Im Workshop am 25.09.2010 wurden die Ideen der Bürgerinnen und Bürger gesammelt. Diese flossen mit vielen anderen Anregungen in die Planung ein. Die Erarbeitung des Masterplans wurde im weiteren Verlauf intensiv mit dem Arbeitskreis 3 und den Fachämtern abgestimmt.

In einer Info-Veranstaltung am Samstag, den 02.07.2010 um 10.00 Uhr in der Jörg-Ratgeb-Schule wird den Bürgerinnen und Bürgern dieser abgestimmte Masterplan nun offiziell vorgestellt. Dabei werden die Leitideen, Ziele und konkreten Maßnahmen zur Neuen Mitte, dem Wegenetz, den Spiel- und Aufenthaltsflächen und dem Verkehrsraum in Neugereut vom Planungsbüro erläutert.
Selbstverständlich ist ausreichend Zeit für Rückfragen und noch nicht berücksichtigte Anregungen eingeplant.
Der Arbeitskreis 3, die Planer des Büros „lohrberg stadtlandschaftsarchitektur“, sowie das Stadtteilmanagement freuen sich, Ihnen dieses wichtige Projekt vorstellen zu dürfen!

Die offizielle Einladung und den genauen Programmablauf für die Info-Veranstaltung finden Sie hier (pdf)
Die Unterlagen zum Masterplan gibt es hier: Karte und Projektübersicht

Veröffentlicht am 08.06.2011
Kategorie(n): Kultur