Schritt für Schritt zum neuen Haus .....

Das Kinder-, Jugend- und Bürgerhaus steht kurz vor der Fertigstellung

Der Bürgersaal

Der Rohbau ist schon seit Monaten abgewickelt.
Der Innenausbau des Hauses schreitet zügig voran. Fenster und Türen sind montiert,
die Fassade fertig gestellt, der Innenausbau fast abgeschlossen.
Was die Gestaltung der Freiflächen betrifft, so startet der Baubeginn nun am 2. Mai 2017 mit der Einrichtung der Baustelle durch das Aufstellen des Bauzauns.

Im Herzen von Neugereut eine "Neue Mitte" zu bauen ist kein einfaches Unterfangen. Schließlich soll die Zugänglichkeit zum Einkaufszentrum auch immer gewährleistet sein.
Das Büro Wiederkehr wird am 3. Mai an allen Wegekreuzungen rund um den Bauzaun Orientierungspläne anbringen.

Wir hoffen, dass nach Fertigstellung der gesamten Erneuerungsmaßnahme, die damit verbundenen Einschränkungen und  Unannehmlichkeiten bald wieder vergessen sind.
Denn die Aufwertung der Markt- und Spirilloebene mit Aufenthaltsbereichen, Begrünungsmaßnahmen, einer attraktiven Freitreppe,
Anbindung des Marktplatzes über eine barrierefreie Rampe und Gestaltung des Marktplatzes und der Fußgängerzone mit neuem Belags- und Grünkonzept schafft für alle zentralen
Infrastruktureinrichtungen im Zentrum einen qualitativ hochwertigen öffentlichen Freiraum und bringt "frischen Wind" in das Herz von Neugereut.

Über die einzelnen Bauabschnitte halten wir Sie über Presse und Stadtteil-Info auf dem Laufenden.

Ihr Stadtteilteam Karin Lauser und Ute Kinn

13.08.2015, lauser, Kategorie(n): Soziale Stadt.

Diese Seite weiterempfehlen